Aktuelles aus dem Jahr 2022


2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003


Freitag, 16. September 2022Anna-Maria Huber neue Dirigentin der Donautaler
Die Donautaler freuen sich, Anna-Maria Huber aus Augsburg als neue musikalische Leiterin der Stammkapelle vorstellen zu dürfen. Anna-Maria ist im Musikverein keine Unbekannte. Seit einigen Jahren hatte sie die Ausbildung der Klarinettenschüler inne. Mit einem musikpädagogischen Studium mit Hauptfach Klarinette am LMZ in Augsburg hat sie die besten Voraussetzungen dafür. Hinzugekommen ist nun der Dirigentenkurs SAD (mit staatlicher Anerkennung) des ASM. Im Zuge dessen hatte sie auch schon die Leitung des KJBOs übernommen. Da Anna-Maria schon bei der ein oder anderen Musikprobe ausgeholfen und dabei die Musiker von ihrem Einsatz und ihrer Qualifikation überzeugen konnte, war ihr Engagement nur noch eine Formsache.
Die Donautaler freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit und spannende musikalische Projekte!

Bild von links: Vorsitzende Kathrin Krell und Dirigentin Anna-Maria Huber

Samstag, 10. September 2022Hochzeit von Susanne und Martin Demharter
Zur Hochzeit von Susanne und Martin Demharter umrahmten die Donautaler den Trauungsgottesdienst in der Pfarrkirche von Zusamaltheim musikalisch. Dabei kamen neben den Gotteslobchorälen folgende Instrumentalstücke zu Gehör:

  • Highland Cathedral (M. Korb/U. Roever, Arr. S. Rundel)
  • Amen (P. Stanek)
  • Song of Adoration (R. Kernen)
  • Hochzeitsmarsch (F. Mendelsson-Bartholdy, arr. K. Pfortner)

Susanne spielt bei den Donautalern Tenorhorn und Kornett - und engagiert sich auch aktiv im Vereinsleben. Darum war es den Musikern eine Herzensangelegenheit, diesen Gottesdienst zu gestalten. Wir gratulieren dem Brautpaar und wünschen eine glückliche gemeinsame Zukunft!

Samstag, 27. August 2022Polterabend von Susanne und Martin Demharter
Da unsere Susanne am Kornett und Tenorhorn in zwei Wochen ihrem Martin das Ja-Wort geben wird, waren die Donautaler am Samstagabend zum Polterabend eingeladen. Da sie musikalisch, sozial und organisatorisch im Musikverein sehr engangiert ist, liesen es sich die Musiker natürlich nicht nehmen, vertärkt durch Griabig Gmütlich ein Standkonzert zu spielen. Dabei hatte Susanne Lust bekommen (wegen der Babypause gerade pausierend) wieder einmal selbst mitzuspielen. Selbstreden, dass anschließend zusammen mit den Gästen noch kräftig gefeiert wurde.

Sonntag, 24. Juli 2022Gartenfest 2022
Nach dreijähriger pandemiebedingter Pause fand an diesem Wochende erstmals wieder das traditionelle Gartenfest der Donautaler statt. Begleitet von perfektem Wetter während des ganzen Wochenendes wurde es mit dem Bieranstich durch Stadtrat und 2. Bürgermeister Johann Graf eröffnet, der sich erleichtert zeigte, dass das Fest wieder in gewohnter Weise stattfinden konnte. Vorsitzende Kathrin Krell begrüßte viele Gäste aus Fristingen und den umliegenden Orten. Unterhalten wurden die Besucher mit zünftiger Blasmusik von den Donautalern unter der Leitung von Peter Niederhofer.
Der Sonntag startete mit dem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Blasius, welcher von den Donautalern musikalisch umrahmt wurde. Anschließend führten die Musiker den Kirchenzug in den Schulgarten an.
Zum Mittagstisch spielten die Donautaler mit traditioneller Blasmusik auf.
Nachmittags bei Kaffee und Kuchen zeigten die Instrumentalschüler beim Vorspiel und die jungen Donautaler im KJBO ihr Können.
Den Festausklang am Abend gestaltete der Musikverein Blaskapelle Wörleschwang. Vorsitzende Kathrin Krell bedankte sich bei den vielen Festbesuchern für ihr Kommen und den Helfern für das tatkräftige Mitanpacken.

Sonntag, 10. Juli 2022Vierkapellenmatinee im Dillinger Schlossgarten
Die Stadt Dillingen hatte Sonntagmittag zu einem Freiluftkonzert in den Dillinger Schlossgarten eingeladen. Dabei unterhielten die Donautaler abwechselnd mit der Stadtkapelle Dillingen, den Steinheimer Musikanten und dem Spielmannszug Dillingen für zwei Stunden die Gäste. Zum Abschluss gab es noch einen Gemeinschaftschor mit allen vier Klangkörpern zusammen.

Sonntag, 3. Juli 2022Unterhaltungsmusik auf dem Kinder- und Familiennachmittag
Später am Tag waren die Donautaler schon wieder im Taxispark in Dillingen präsent. Beim Kinder- und Familiennachmittag unterhielten die Musiker das Publikum mit traditioneller Blasmusik.

Sonntag, 3. Juli 202250 Jahre Landkreis Dillingen
Zum 50-jährigen Bestehen des Landkreises Dillingen hatte sicher dieser ein ganz besonderes musikalisches Schmankerl ausgedacht. 20 Musikkapellen aus dem Kreis folgten seinem Aufruf und kamen an diesem Sonntag nach Dillingen. Zunächst spielten sie Standkonzerte über die ganze Stadt verteilt. Die Donautaler unterhielten die Bewohner des Heilig-Geist-Stiftes eine halbe Stunde lang mit traditioneller Blasmusik. Anschließend ging es zum Landratsamt, wo sich alle Kapellen zu einem Gemeinschaftschor formierten, drei Musikstücke zum Besten gaben und sich mit dem Gruß "Instrumente hoch" verabschiedeten.

Samstag, 2. Juli 2022Eröffnung des Lampionfest Dillingen
Das Lampionfest im Dillinger Taxispark wurde heuer wieder mit dem Bieranstich durch Oberbürgermeister Frank Kunz eröffnet. Die Donautaler spielten dabei zusammen mit der Stadtkapelle Dillingen, dem Spielmannszug Dillingen und den Steinheimer Musikanten ein Standkonzert.

Sonntag, 26. Juni 2022Infonachmittag
Nachdem sich das Prinzip im letzten Jahr bewährte hatte, fand der Infonachmittag des Musikvereins wieder im selben Format statt. Im Schulgarten konnten sich die Kinder und deren Eltern an einzelnen Station über die einzelnen Instrumente informieren und deren Klang hören. Selbst Ausprobieren war noch nicht möglich. Jugendleiterin Katharina Schmid und Vorsitzende Kathrin Krell standen anschließend noch für Fragen zur Verfügung. Wer noch ein Instrument lernen will, kann sich gerne jederzeit beim Musikverein melden.

Samstag, 18. Juni 2022Standesamtliche Hochzeit von Andrea und Thomas Wunderle
Unsere Klarinettistin Andrea heiratete am Samstagvormittag ihren Thomas standesamtlich. Die Donautaler überraschten Sie zusammen mit den Kameraden des Fristinger Schützenverein mit einem Standkonzert vor der alten Kaserne in Dillingen, wo die Trauung stattfand. Wir gratulieren recht herzlich und wünschen alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

Samstag, 18. Juni 2022Serenade des ASM-Musikbezirk 17 in Dillingen
Am Samstagabend veranstaltete die der ASM-Musikbezirk 17 im Innenhofe der alten Kaserne in Dillingen eine Serenade, bei der über 200 Musikanten aus dem Landkreis gemeinsam musizierten. Auch Musiker der Donautaler waren mit dabei und hatten dabei ein großartiges, gemeinschaftliches Erlebnis.

Donnerstag, 16. Juni 2022Fronleichman
An Fronleichnam waren die Donautaler nach zwei Jahren Pause wieder in ihren beiden Heimatorten unterwegs. Am Vormittag umrahmten die Musiker die Prozession, den Kirchenzug und den Frühschoppen in Fristigen. Am Abend gestalteten sie die Prozession in Kicklingen.

Freitag, 3. Juni 2022Serenade der Chorgemeinschaft
Die Chorgemeinschaft Kicklingen-Fristingen veranstaltete an einem Freitagabend eine Serenade im Fristinger Fischerheim. Die Donautaler waren eingeladen, diese musikalisch mitzugestalten. Trotz Regens waren viele Zuhöhrer gekommen. Die geschlossene Fischerhütte bot eine ideale Atmosphäre und Schutz vor dem Wetter. Die Musiker der Stammkapelle unterhielten die Gäste mit Auszügen aus ihrem traditionellen Repertoire. Nach viel Applaus für Sänger und Bläser gab es eine gemeinsame Zugabe mit dem Bozner Bergsteiger Marsch. Nach dem offiziellen Ende unterhielten die Donautaler die Gäste noch zusätzlich mit ein paar Musikstücken.

Donnerstag, 26. Mai 2022Vatertagsfest in Wörleschwang
Beim Vatertagsfest in Wörleschwang unterhielten die Donautaler die Gäste über die Mittagszeit mit zünftiger Blasmusik. Wir bedanken uns recht herzlich beim Musikverein Wörleschwang für die musikalische Einladung.

Samstag, 14. Mai 2022Standkonzert zur Erstkommunion in Kicklingen
Am Erstkommuniontag in Kicklingen begrüßten die Donautaler die Erstkommunionkinder mit einem Standkonzert vor dem Gottesdienst im Pfarrgarten.

Sonntag, 8. Mai 2022Unterhaltungsnachmittag auf dem Dillinger Frühling
Der erste große Auftritt nach den Corona-Beschränkungen war gleich der voraussichtlich längste im Jahr. Die Donautaler unterhielten die Gäste des Dillinger Frühlings am Sonntagnachmittag fünf Stunden lang im Festzelt. Durch musikalischen Zusammenhalt bewältigten die Musiker unter der Leitung von Dirigent Peter Niederhofer diese erste Herausforderung mit Bravour.

Freitag, 6. Mai 2022Eröffnung des Dillinger Frühlings
Am Freitagabend waren die Donautaler bei der Eröffnung des Dillinger Frühlings mit dabei. Zusammen mit dem Spielmannszug Dillingen, der Stadtkapelle Dillingen und den Steinheimer Musikanten eröffneten sie den Dillinger Frühling mit einem Standkonzert vor dem Rathaus. Anschließend marschierten die vier Musikgruppen zusammen mit den Dillinger Vereinen im Festumzug zum Festplatz.

Samstag, 30. April 2022Maibaumaufstellen in Fristingen
Nach einem langen Corona-Winter und zwei Sommern Blasmusik mit angezogener Handbremse startet die Blasmusik endlich wieder durch und unser Terminkalender füllt sich "ungewohnt" schnell. Unser erster Auftritt "nach Corona" war das Spielen zum Maibaumaufstellen in Fristingen. Den Musikern hat es richtig Spaß gemacht mal wieder richtig ohne Auflagen vor Publikum zu spielen. Auch den versammelten Dorfbewohnern konnte man die Freude ansehen. Weil die Zeit wie im Fluge verging, hatten wir gar nicht bemerkt, dass wir eigentlich eine halbe Stunde länger als sonst zu diesem Brauch gespielt hatten.


2022 2021 2020 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003

Funktion nicht verfügbarZu AktuellesZur zuletzt besuchten SeiteDiese Seite druckenFunktion nicht verfügbarZu Aktuelles aus dem Jahr 2021